Nikola Tesla 

 

Nikola Tesla - Teslaplatte


"Wenn die Wissenschaft beginnt, sich mit nicht-materiellen Dingen zu beschäftigen, wird sie in 10 Jahren einen Fortschritt machen, wie in 2000 Jahren.
 
Wenn du die Geheimnisse dieses Universums erkunden willst, dann denke in Form von Energie, Frequenz und Schwingung."   Nikola Tesla
 
Alles im Universum ist Energie und Schwingung. Jedes Basiselement der Atomkurve besteht aus Energie bei unterschiedlichen Schwingungswellen. Es gibt eine Frequenz oder Schwingung von Energiewellen, die das Universum sättigt. Genau diese Energie wirkt sich auf alle lebenden Zellen (ob menschliche, tierische oder pflanzliche) aus. Der Mensch hat die Kraft, diese Energie bewusst zu nutzen, denn jeder Gedanke wird durch diese Energie gertragen.

Diese Basisenergie könnte man auch als Basiskraft des Universums bezeichnen. Der einzige Zweck und Grund unseres Lebens ist das spirituelle Wachstum. Jedes Individuum muss lernen, wie man diese Energie für spirituelles Wachstum und konstruktive Zwecke nutzt. Konstruktiver Gebrauch, d.h. positive Nutzung dieser Energie erhöht die Bewusstseinsebene des Menschen bzw. erhöht seine Schwingungsrate oder Schwingungsfrequenz.

Was die Menschen in Form von Gedanken projizieren, verursachen oder rufen sie selbst hervor. Spirituelles Wachstum erfordert Überwindung allen negativen Denkens, welche die Energie schwächt oder verdrängt. Die mit Energie gespeicherten Platten (so genannte Teslaplatten) sollen der Menscheit helfen, ihre Schwingungsrate zu erhöhen. Die Atome und Elektronen des Aluminiums wurden dank entsprechender Ausrüstung so verändert, dass diese Tesla-Energie-Platten in Resonanz bzw. im Einklang mit der Basis-Energie des Universums stehen. Man könnte diesen Vorgang mit einem Senderempfänger vergleichen, der ein Energiefeld um sich herum formt, das jegliche materielle Substanz durchdringt.

Diese Lebenskraft-Energie ist sehr nützlich für alles Lebendige. Wissenschaftlich ist erwiesen, dass z.B. durch Weitergabe von Liebe (positive Energie), eine Pflanze schneller blüht und wächst. Diese besonderen Energie-Platten nach Nikola Tesla können das gleiche bewirken. Wenn sie z. B. auf eine verwundete Stelle eines Menschen oder eines Tieres gelegt werden, helfen sie schnell, die verwundete Stelle wieder zurück in ihre normale Schwingungsrate zu bringen. Resultat: Der Schmerz wird gelindert oder verschwindet völlig.

Die Teslaplatten helfen jedem Menschen, seine eigene Schwingungsrate zu erhöhen. In keinem Fall sind schädliche Auswirkungen zu verzeichnen. Teslaplatten, die länger als 15 Jahren in Gebrauch waren, funktionieren noch immer sehr gut. Wenn einmal die Struktur der Aluminium-Atome verändert wird, bleibt sie, möglicherweise für immer in dieser Form bestehen.

Roy B. Kupsinel M.D.
(Uebersetzung: New-Age-Place STEMIE)

 

Anwendungsmöglichkeiten von Teslaplatten gemäss Erfahrungsberichten von Benutzern

  • Allgemeine Energetisierung von Körper, Pflanzen, Tieren, Nahrungsmitteln, Wohnräumen
  • Schutz vor Elektrosmog und Neutralisierung von elektromagnetischen Störfeldern
  • Linderung von Schmerzen aller Art
  • Unterstützung des Heilprozesses bei Krankheiten durch Anregung der Selbstheilungskräfte
  • hilft bei Ekzemen, Allergien, Schlafstörungen, Nervosität, Unausgeglichenheit, Aggressivität, Arthritits, Asthma, Depressionen, Angstzuständen, chronischer Müdigkeit durch Energiemangel uvm.

Teslaplatten in verschiedenen Grössen gibt es in meiner Praxis.


Hinweis

Teslaplatten sind kein Ersatz für  ärztliche Behandlungen, können aber als Hilfmittel zusätzlich zu solchen verwendet werden.
Die Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten können individuell unterschiedlich sein. Daher können sie nicht als Schlussfolgerung für die Allgemeinheit angesehen werden.
Die Wirkung einer Teslaplatte beruht ausschliesslich auf der Zufuhr von Lebensenergie. Dies dient zur Anregung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Teslaplatten ersetzen keinen Arzt oder notwendige Medikamente, welche dem stofflichen Körper zugeführt werden müssen.